Skip to main content

Bosch Indego – Husqvarna Automower 310 – Vergleich:

Wie Sie vermutlich wissen, haben wir die beiden hier vorgestellten Mähroboter bereits getestet. Da laut unserer Erfahrungen ein generelles Interessen am Vergleich dieser beiden Mähroboter besteht, haben wir uns für einen Vergleich entschieden.

Der Vergleich wird im selben Schema wie immer aufgebaut sein, als erstes werden wir uns einen Überblick über die technischen Daten beider Mähroboter verschaffen. Anschließend gehen wir auf die Unterschiede der beiden Mähroboter ein und ziehen daraus Schlüüse, welcher Mähroboter sich besser für Sie eignet.

Automower 310 – Test

1.698,00 €

TestberichtKaufen
Bosch Indego Mähroboter – Test

614,00 € 2.175,46 €

TestberichtKaufen

Wie Sei sehen können gibt es viele Überschneidungen. Doch da es bei vergleichen ins besondere auf die Unterschiede ankommt, wollen wir uns im Folgenden besonders mit diesen beschäftigen. Die größten Unterschiede sind:

  1. Lautstärke der Mähroboter
  2. Preis der Mähroboter
  3. Mähdauer der Mähroboter
  4. Schnittbreite der Mähroboter

Sie wundern sich jetzt möglicherweise, warum wir an erster Stelle die Lautstärke und nicht den Preis haben, dafür gibt es 2 Gründe:

  1. Der Preis variiert mit der Zeit. Wir können die Preise der beiden Mähroboter nur schwer vergleichen, da sie sich beinahe täglich ändern können. Wir können also nur angeben, welcher Mähroboter statistisch gesehen häufiger teuer bzw. günstiger ist.
  2. Die Lautstärke ist für die meisten Gartenbesitzer, nach Preis und Mähfläche das wichtigste Kaufkriterium. In diesem Falle gibt es große Unterschiede, was den Geräuschpegel angeht.

Doch nun wollen wir uns endlich dem eigentlichen Vergleich widmen.

Die Lautstärke der Mähroboter:

Der Bosch Indego ist mit seinen 72 Dezibel eindeutig lauter als der Automower 310, Der Unterschied ist in etwa so groß, wie der zwischen einem Gespräch in einer Gruppe (60 Dezibel) und Verkehrslärm (75 Dezibel). Man kann also schon behaupten, das es für viele Personen eine Rolle spielt welcher Mähroboter wie laut ist. In diesem Punkt schlägt der Automower den Bosch Indego also um Längen. Wie wichtig Ihnen das allerdings ist entscheiden allein Sie.Automower Husqvarna 310 Test

Der Preis der Mähroboter:

Wie schon bereits erwähnt, könen wir bei diesem Punkt lediglich Statistisch sagen, welcher Mähroboter teurer ist. Statistisch gesehen, liegt der Preis des Automowers fast immer eindeutig über dem des Bosch Indego. Wie groß der Unterschied momentan ist, sehen Sie in der oben aufgeführten Vergleichstabelle. Der Unterschied beträgt meistens mehrere Hundert Euro, und ist somit für jeden der über einen Kauf nachdenkt sehr relevant. Wir können aber dennoch sagen, dass wir den höheren Preis des Automower 310 für durchaus gerechtfertigt halten. Denn wie bei allen Automower liefert Husqvarna ausgezeichnete Qualität was das Gehäuse, die Klingen etc. angeht.

Die Mähdauer der Mähroboter:

Auch hierbei schlägt der Automower 310, den Bosch Indego, wenn auch nur relativ knapp. Der Automower ist mit 70 Minuten Mähdauer, in der Lage 20 Minuten länger zu mähen, als der Bosch Indego, welcher nur 50 Minuten am Stück mähen kann. Hierbei sollte allerdings auch die Ladedauer berücksichtigt werden, diese liegt beim Automwer bei einer Stunde. Demnach muss er 10 Minuten länger geladen werden als sein Konkurent. Faktisch liegt seine Mähdauer also nur 10 Minuten über der des Bosch Indego, nicht 20.

Schnittbreite der Mähroboter:

Die Schnittbreite des Bosch Indego ist mit 26 Zentimetern, 4 Zentimeter größer als die des Automower 310. Und ob Sie es glauben oder nicht, diese 4 Zentimeter können bei Mährobotern einen großen Unterschied bedeutBosch Home and Garden Mähroboter Indego, Ladestation, 200 m Begrenzungsdraht, Netzgerät, Karton (32,4 V, Für bis zu 1000m² Rasenfläche, Grasschnitthöhe 20-60 mm, Mähfläche pro Ladung: bis zu 200 m²) - 2en. Sie ermöglichen nämlich dem Automower das durchqueren von Engstellen, welche der Bosch Indego möglicherweise nicht mehr bearbeiten kann. Auf der anderen Seite hingegen, beschleunigt die hohe Schnittbreite den Mähvorgang des Bosch Indego sehr. Am Ende des Tages, ist er also trotz niedriger Mähdauer schneller mit dem Rasen durch, als der Automower 310. Auch hier sind wieder Sie gefragt. Besitzt ihr Garten viele Engstellen? Ist ihnen wichtig, welcher Mähroboter schneller ist?

Fazit:

Im Fazit, erklären Wir, welcher Mähroboter sich besser für welche Gartenbesitzer eignet. Denn auch die Erwartungen möglicher Käufer variieren sehr stark. Doch der grundsätzliche Sieger des Vergleiches ist  trotz höherem Preis der Automower 310.

Der Automower 310 eignet sich besser für Sie, sollten Sie:

  • ausreichend Geld zur Verfügung haben
  • wert auf einen niedrigen Geräuschpegel legen, um ihre Umwelt nicht zu stören
  • die Zeit, die der Mähroboter braucht eine zweitrangige Rolle spielen
  • einen Garten mit vielen Engstellen haben

Der Bosch Indego eignet sich besser für Sie, sollten Sie:

  • Die Gartenarbeit schnell erledigt haben wollen
  • Geld sparen wollen
  • Sollten Sie so verständnisvolle oder wenige Nachbarn haben, das die Lautstärke mehr oder weniger im Verkehrslärm sowieso nicht aufällt
  • Einen Garten mit wenigen Engstellen haben