Skip to main content

Gardena Mähroboter R40Li – Test

(4 / 5 bei 72 Stimmen)

1.137,29 €

Zuletzt aktualisiert am: 20. November 2017 23:28

Hersteller
Typen
Mähfläche400Quadratmeter
Geräuschpegel56dB(A)
Maximale Steigung25%
Schnitthöhe20 - 50mm
Schnittbreite17cm
Mähdauer60Minuten
Ladedauer90Minuten
AkkutypLi-Ion
Diebstahlschutz
Hinderniserkennung
Über App bedienbar

Kosten
(9.4/10)
sehr gut
Komfort
(8.8/10)
sehr gut
Leistung
(9.1/10)
sehr gut
Sicherheit
(8.8/10)
sehr gut

Wie sie sehen können ist der Gardena Mähroboter R40Li zwar im Vergleich zu anderen Mährobotern sehr billig, aber bietet ihnen dennoch eine große Palette an Funktionen. Er ist somit immernoch eine sehr solide Wahl und in jedem Fall sehr preiswert. Für die meisten Gärten ist er auch ausreichend, da die meisten Gärten die Fläche von 400 Quadratmeter nicht überschreiten. Tut ihr Rasen dies doch , so empfehlen wir Ihnen den großen Bruder des R 40 Li, den R 70 LI. Dieser ist in der Lage Flächen bis zu 700 Quadratmeter zu mähen, außerdem ist er nur etwas teurer und unsere ganz persönliche Empfehlung für den Deutschen-durchschnitts-haushalt.

Hier haben wir Ihnen 3 Videos zusammen gestellt, die besonders gut verdeutlichen wie sich der Gardena Mähroboter R40Li verhält und wie er zu bedienen ist :

  1. Video: der R40Li Mähroboter und seine Funktionen.

2. Video: Das Funktionsprinzip des R40Li.

3. Video: Verlegen von Begrenzungs und Leidkabel.

Auf Amazon ansehen

Doch nach all diesen Beschreibungen und Videos nun endlich zu unserem Test nach den alt bekannten Kriterien :

Kosten des R40Li:

Mit seinem doch sehr niedrigen Preis, gehört der R40Li Mähroboter zu den günstigsten Modellen und vereint somit niedrige Kosten und hohe Qualität. Aus diesem Grund haben wir ihm auch die Auszeichnung ,,Preistipp“ verliehen. Er mag zwar nicht der billigste Mähroboter sein (die derzeit günstigsten Modelle finden sie hier), dennoch liefert er die Qualität und Hilfe die wir von Gardena gewöhnt sind und lässt sich somit nach unserem Test problemlos weiter empfehlen. Der R40Li hat sich über die Jahre bei den Verbrauchern durchgesetzt und hat es auch in unser Herz geschafft, diese Tatsache verschafft ihm eine derart gute Bewertung.

Note im Mähroboter Test : 1.2

Komfort und Gardena Mähroboter R40Li, 4071-20 - 11Bedienung des R40Li:

Der Rasenroboter ist sehr leicht zu bedienen. Uns hat besonders die interaktive Bedienungsanleitung überzeugt. Zu jedem Schritt der Installation gibt es ein ausführliches Video auf Youtube. Dies erleichtert jedem Laien , die Installation enorm. Mit einem Gewicht von ungefähr 8 Kilogramm, lässt der Mähroboter sich relativ leicht transportieren. Der manuelle Transport wird allerdings nur selten benötigt, da der R40LI durch ein Suchkabel ( oder auch Leitkabel ) von selbst zurück in die Ladestation fährt. Er ist vor Regen geschützt und die Verpackung enthält allerlei hilfreichen Zubehör, der seine Installation erheblich erleichtert. Auch die manuelle Bedienung ist sehr übersichtlich und im Grunde völlig selbsterklärend.

Note im  Mähroboter Test : 1.4

Leistungsfähigkeit des R40Li:

Mit einer empfohlenen Mähfläche von 400 Quadratmetern, ist der R40LI nur für kleine Gärten und Rasenflächen geeignet. Diese werden allerdings so sauber bearbeitet wie von einem teureren oder moderneren Modell. Der Mähroboter ist in der Lage Steigungen bis zu 25° zu bewältigen. Diese Zahl mag zwar auf den ersten Blick sehr niedrig wirken. Dennoch haben nur wenige Gärten Steigungen von über 25°. Dieser Rasenroboter ist also was die Leistung angeht kein Spitzenreiter aber immer noch im guten Mittelfeld der Rasenroboter. Und da bei der Leistungsfähigkeit auch solche Faktoren wie die Schnittqualität oder auch die Lautstärke eine wichtige Rolle spielen, verdient der R40Li sich auch hier eine sehr gute Bewertung.

Note im  Mähroboter Test : 1.3

R40Li Mähroboter von Gardena

Diebstahlsicherung / Hinderniserkennung :

Der R40Li Mähroboter von Gardena besitzt eine integrierte Alarmanlage wie die meisten anderen Mähroboter auch. Diese lässt sich nur per PIN Code umgehen, was den Roboter so gut wie Diebstahlsicher macht. Er besitzt außerdem einen Hebe und Neigesensor, welcher ihn auf jegliche Art von Hindernisssen aufmerksam macht und stoppen lässt. Er setzt seinen Mähvorgang dann in eine andere Richtung fort. Eine einfache und schnelle Methode ist auch die Stopp-Taste, diese ist besonders bei Notfällen stark von Vorteil.

Note im Mähroboter Test : 1.4

Auf Amazon ansehen

Besonderheiten des R40Li:

Was direkt auffällt, ist die niedrige Flächenkapzität, die der R40Li mit sich bringt. Doch obwohl wir Sie bei den Nachteilen eingeordnet haben, hat sie auch einen entscheidenden Vorteil. Dadurch, dass der R40Li sich nur für so kleine Flächen eignet, konnte er gut für eng bewohnte Gebiete wir z.B Hinterhöfe optimiert werden. Er ist leise, er ist günstig und beinahe kein Hinterhof Rasen hat eine Fläche über 400 Quadratmeter. Er ist somit die Ideale Wahl für die Jenigen unter ihnen, die keinen 1000 Quadratmeter großen Garten, am Haus auf dem Land haben.

Vorteile:

– Ausführliche Bedienungs – und Installationshilfe

– Sehr günstig und für die meisten Gärten ausreichend

– Sehr leise

– Gute Ausstattung

Nachteile:

– 400 Quadratmeter Flächenleistung

– Lediglich 25% als maximale Steigung

– Orientierungsdraht / Suchkabel muss verlegt werden

Zitat aus einer Kundenrezension von Amazon: ,,Seit Gardena per Badge-Engineering den Automower 305 von Konzernmutter Husquarna zum R40Li gemacht hat, hat der deutsche Kunde plötzlich Vertrauen zu Rasenmährobotern. Auch unterbietet der Gardena seinen Bruder im Preis deutlich. Daher haben auch wir nicht mehr gezögert und seit 2012 tut der Gardena Mähroboter bei uns im Garten seinen Dienst.“

Preisvergleich

Da uns sehr bewusst ist, dass sie nach dem besten Angebot im Internet suchen, haben wir ihnen hier einen kleinen Preisvergleich mit vertrauten und verlässlichen Shops wie Ebay oder Amazon eingefügt. Bei einem Klick auf den jeweiligen Anbieter, sehen Sie gleich sein Angebot im Überblick.

Zum Angebot von Amazon (empfohlen)

Zum Angebot von Ebay

Zum Angebot von Gardena (nicht empfohlen)

Fazit:

Der R40LI ist eine ausgezeichnete und sehr preiswerte Wahl, sollten Sie einen kleinen Rasen haben oder Geld sparen wollen. Er überzeugt zudem durch sehr simple Funktionsweise und besonders leichte und unkomplizierte Installation, guten Zubehör und eine sehr solide Schnittqualität. Er ist zu Recht der Bestseller in der Kategorie aller Mähroboter. Der R40LI ist eine sehr gute Wahl und in unseren Augen nur zu empfehlen. Beachten Sie aber die sehr kleine maximale Rasenfläche, die der Mähroboter zu bearbeiten im Stande ist.

Sollte ihre Rasenfläche allerdings doch 400 Quadratmeter überschreiten , so empfehlen wir ihnen den R70LI. Dieser liefert ausgezeichnete Ergebnisse und liegt mit seinem auch sehr günstigen aktuellen Preis nur etwas über seinem kleinem Bruder dem R40Li Mähroboter.

Gesamtnote: 1.3

Hier geht es zum Test des R70LI → R 70 LI – Test

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


1.137,29 €

Zuletzt aktualisiert am: 20. November 2017 23:28