Skip to main content

ROBOMOW RC 304 – Test

(4 / 5 bei 16 Stimmen)

1.482,94 €

Zuletzt aktualisiert am: 16. December 2017 15:21

Hersteller
Typen
Mähfläche400Quadratmeter
Geräuschpegel68dB(A)
Maximale Steigung36%
Schnitthöhe20-40 mm
Schnittbreite28cm
Ladedauer45Minuten
AkkutypLi-Ion
Diebstahlschutz
Hinderniserkennung
Über App bedienbar

Dieser Mähroboter, ist der erste von Robmow hergestellte Mähroboter, den wir bereit sind zu testen. Warum wir bereit waren ihn zu testen und warum er es trotzdem niemals in unsere Favoritenliste schaffen wird, werde wir ihnen im folgenden Testbericht erklären. Zusammengefasst lässt sich sagen, der Robomow 304 besticht durch kurze Arbeitszeiten und Bedienbarkeit über eine App. Er verliert allerdings Punkte in den Bereichen der Lautstärke und der maximalen Mähfläche. Doch nun zum Testbericht!


Kosten
(5.8/10)
befriedigend
Bedienung und Komfort
(7.9/10)
gut
Leistungsfähigkeit
(8.8/10)
sehr gut
Sicherheit
(8.2/10)
gut

Wir vom Mähroboter Test bevorzugen wie Sie sich möglicherweise schon erschließen konnten, Mähroboter, die über eine App bedienbar sind und somit modern und schnell arbeiten. Diese Ansprüche kann der Robomow RC 304 in jedem Fall erfüllen. Mit einer hohen Schnittbreite von 28 Zentimetern, mag zwar der Rasen schneller gemäht werden, was Sie allerdings zusätzlich bedenken sollten, ist das das Durchqueren von Engstellen und schmalen Passagen erheblich erschwert wird, bzw. in einigen Fällen gar nicht möglich ist. Sie sollten also nur über den Kauf des RC 304 Mähroboters nachdenken, sollte ihre Rasenfläche keine ode nur relativ breite Engstellen haben. Unser Tipp: gehen Sie auf nummer sicher und messen Sie lieber nach. Doch nun endlich zum Robomow RC 304 Test!

Die Kosten des Robomow RC 304:

Diese liegen hoch, wenn man die sehr kleine Mähfläche des RC 304 berücksichtigt. Da die Mähfläche allerdings nicht das einzige Kriterium ist, von dem der Preis abhängt, wollen wir uns noch einmal alle technischen Daten ansehen und dann entscheiden ob die Kosten gerechtfertigt sind. Diese Kriterien könnten die hohen Kosten rechtfertigen:

  • Gutes Schnittergebnis
  • Arbeitet sehr viel schneller als andere Mähroboter
  • Über eine App bedienbar 

Unserer Meinung nach gleichen diese Punkte den Preis etwas aus. Dennoch lässt sich nicht sagen das der Preis sehr gut ist.

Note im Mähroboter Test: 2.4

Bedienung und Komfort des Robomow RC 304 :

In diesem Punkt ist der Mähroboter in der Lage etwas zu punkten, denn lange nicht jeder Mähroboter verfügt über eine eigene App. Durch diese App müssen Sie nicht ständig in den Garten laufen um dem Mähroboter zu programieren und zu starten, sondern können diese Dinge gemütlich aus ihrem Schlafzimmer oder Wohnzimmer erledigen. Auch das leichte Gewicht des Mähroboters von ca 10 Kg gibt ihm abermals die Chance zu punkten. Punkte verliert er allerdings durch seine Lautstärke. Diese liegt zwar immernoch unter der Lautstärke gewöhnlicher Rasenmäher, dennoch liegt Sie mit 68 Dezibel im Vergleich zu solchen Marken wie Gardena oder Husqvarna doch sehr hoch.

Note im Mähroboter Test: 1.6

ROBOMOW Premium RC 304 - 2Leistungsfähigkeit des RC 304:

Über diesen Punkt lässt sich viel streiten, denn was als erstes auffällt ist die aussergewöhnlich hohe Schnittbreite von 28 Zentimetern. Auf der einen Seite ist der RC 304 durch diese hohe Schnittbreite in der Lage fast doppelt so schnell zu arbeiten wie seine Konkurrenz. Auf der anderen Seite, erschwert diese hohe Schnittbreite das passieren von Engstellen erheblich und diese sind erfahrungsgemäß auf Rasenflächen keine Seltenheit. Somit eignet sich der RC 304 Mähroboter von Robomow keinesfalls für alle Gärten. Auch die maximale Mähfläche schränkt die Gärten, für die sich der RC 304 eignet erheblich ein.

Alles in Allem, lässt sich aus unserer Sicht dennoch nicht viel meckern. Wir vom Mähroboter Test, befinden den RC 304 für durchaus leistungsfähig. Das begünden wir vor allem auf der Tatsache, dass er schneller mäht als jeder andere Mähroboter.

Note im Mähroboter Test: 1.3

Diebstahlschutz und Hinderniserkennung des RC 304:

Robomow setzt auf bewährte Technik. Vor Diebstahl, ist der Mähroboter durch eine integrierte Alarmanlage geschützt. Diese schreckt jegliche Art von Dieben ab und verhindert somit Diebstahl, denn welcher Einbrecher wünscht sich schon eine solche Aufmerksamkeit? auch bei der Hinderniserkennung, setzt Robomow auf die bewährte Technik. Sensoren. Diese helfen dem Mähroboter beim wenden nach dem Zusammenstoß mit einem Hindernis. Nach unseren Erfahrungen wird bei einem solchen Zusammenstoß weder der Mähroboter, noch der Gegenstand gegen den er gefahren ist beschädigt.

Note im Mähroboter Test: 1.5

Auf amazon ansehen

Vorteile:

  • Arbeitet sehr schnell
  • Ist über eine App bedienbar
  • Hervorragende Schnittqualität

Nachteile:

  • Relativ kleine Mähfläche
  • Relativ Laut
  • Probleme mit Engstellen

Zitat aus einer Kundenrezension von Amazon:

Vorweg – ich bin sehr, sehr zufrieden. Ich hätte mir den Roboter schon von Anfang an zulegen sollen, so hätte ich mir das Geld für meinen elektrischen Rasenmäher sparen können. Unser „Wall-E“ arbeitet sehr zuverlässig und vor allen sehr, sehr leise! Sonntags-Mähen ist mit Wall-E überhaupt kein Problem. Wir haben ziemlich genau 400m² – also an der angegebenen Leistungsgrenze – aber das ist für Wall-E überhaupt kein Problem. Es macht richtig Spaß im beim Arbeiten zu zuschauen! Die Installation war sehr einfach und in 4 Stunden abgeschlossen gewesen. Sehr praktisch ist der Kantenschnitt, bei dem Wall-E zuerst den ganzen Rand abfährt und mäht und danach in den „Zick-Zack-Modus“ geht.

Preisvergleich:

Da uns sehr bewusst ist, dass sie nach dem besten Angebot im Internet suchen, haben wir ihnen hier einen kleinen Preisvergleich mit vertrauten und verlässlichen Shops wie Ebay oder Amazon eingefügt. Bei einem Klick auf den jeweiligen Anbieter, sehen Sie gleich sein Angebot im Überblick.

Zum Angebot von Amazon (empfohlen)

Zum Angebot von Ebay

Zum Angebot von Robomow (nicht empfohlen)

Fazit:

Der Robomow RC 304 Test ergab, dass sich der Mähroboter lange nicht für alle Gärten eignet. Sollte ihre Rasenfläche allerdings wenig bis keine engen Passagen besitzen und unter 400 Quadratmeter Fläce betragen ist der RC 304 definitiv eine Überlegung wert.

Sollten Sie nach einer günstigeren Alternative für die gleiche Fläche suchen, so empfehlen wir den R40Li Mähroboter von Gardena.

 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


1.482,94 €

Zuletzt aktualisiert am: 16. December 2017 15:21